+43 52 62 / 66 003

Der Erdbär

Kinderbuchgeschichte aus der Feder von Bruno Mairhofer

Dieses Buch erzählt von der wundersamen Verwandlung einer Erdbeere in einen „Erdbär“. Das ist die Geburtsstunde jenes Erdbären, der nun voller Tatendrang unaufhaltsam von Abenteuer zu Abenteuer eilt.

Die Idee zur Figur und Geschichte kam Bruno Mairhofer an einem Sommertag. Seine damals zweieinhalbjährige Tochter Carina bat ihren Papa, beim Erdbeerpflücken im Garten zu helfen. Plötzlich fragte sie ihn: „Papa, warum schauen die Beerelen nit aus wie die Bärelen?“ Bruno Mairhofer konnte diese Fragestellung zunächst nicht ganz verstehen und antwortete: „Die Beerelen schauen ja aus wie die Beerelen!“ Daraufhin erwiderte sie ganz empört: „Nein, Papa – die haben ja gar keine Fußelen und gar keine Ohrelen!“

Nun wurde Bruno Mairhofer erst das unbewusste Wortspiel seiner Tochter bewusst: Es gefiel ihm dermaßen gut, dass er sich darüber machte, dem geistigen Erdbären seiner Tochter Leben einzuhauchen.

Dieses Buch widmete er seinen Kindern Manuel, Carina und Sarah.

UNSERE LEISTUNGEN

  • Idee zur Figur und Geschichte
  • Figurentwicklung
  • Zeichnung
  • Textierung der Geschichte
  • Grafik
  • Maskottchen
  • Verlag

Zurück

Copyright © M + M Werbeagentur